Stress bei Untersuchung und Medical Training

Erlaube Deinem Hund sein eigenes Tempo!

 

Ein gestresster Organismus (Hund und Mensch) möchte
handeln. Es kann sehr belastend, sogar traumatisierend sein, wenn ihm diese Möglichkeit genommen wird.

 

Die meisten Maßnahmen, die direkt am Hund ausgeführt
werden, wirken stressig (Ausnahme sind z.B. Entspannungsmassagen).
Denn kein Hund mag es, wenn die Individualdistanz durch eine mehr oder weniger fremde Person unterschritten wird, und er nicht genau einschätzen
kann, was mit ihm gemacht wird.

 

Lerne, die Anzeichen von Stress zu erkennen und mit ihrer Hilfe den Stress-Level des Hundes einzuschätzen und durch gezielte Maßnahmen zu verringern.

 

Seminarinhalte:

  • Was ist Stress und was ist schlimm daran
  • Symptome und Ausdrucksverhalten bei Stress und Angst
  • Stressoren und Trauma
  • Lösungen und Ansätze für Therapeuten und Tierärzte

 

Wenn Du diesen Kurs buchst, erhältst Du:

  • Videoaufzeichnungen
  • Skriptum zum Download
  • lebenslangen Zugang zum Kurs
  • exklusiven Zugang zu unserer FB-Gruppe
  • persönlichen Support via Email
  • Teilnahmebestätigung (wenn benötigt, bitte anfordern)

 

Kosten: € 99,- (ab spätestens 15.09.2020 auf unserer Lern-Plattform verfügbar)

 

Wenn Du den Kurs bereits jetzt buchst, erhältst Du ihn um € 69,- !!! (Gültig bis 15.09.2020)


Online-Seminar - Stress bei Untersuchung und Medical Training

Lerne, die Anzeichen von Stress zu erkennen und mit ihrer Hilfe den Stress-Level des Hundes einzuschätzen und durch gezielte Maßnahmen zu verringern.

99,00 €

69,00 €


Du erhältst Deine Zugangsdaten zum Kursinnerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang.